Aktuelle Sendung



Rettet das Klima! Ein Austausch in Paris
Videospiele zocken, den ganzen Tag YouTube-Videos anschauen und sich mit den virtuellen Freunden auf Facebook über Klatsch und Tratsch austauchen. Ja, das soll die Jugend von heute sein. Und wenn sie dann das Wort Politik hören, schalten sie gleich auf Durchzug. Ist aber FALSCH! Denn wir haben ein besonderes Beispiel dafür gefunden, wie Jugendliche weltweit zusammenarbeiten und damit sogar das Weltgeschehen beeinflussen können. Um euch das zu zeigen, sind wir sogar bis nach Paris gefahren.

Kommunikation ist alles! Zu Besuch im Quasselcafe
Wer von euch Lust hat neue Kontakte zuknüpfen und dabei über den Tellerrand hinausblicken will , der hat im Quasselcafe in Wolmirstedt die Möglichkeit dazu. Denn da finden seit kurzem regelmäßige Begegnungen mit Flüchtlingen und Anwohnern statt. Ein Raum zum Kennenlernen.

Ein alter Hut? Der Ukrainekonflikt ist noch immer aktuell
Es ist jetzt über ein Jahr her seitdem Russland die Insel Krim in Besitz nahm. Damals war das Thema jeden Tag in den Medien zu finden. Heute hört man nur noch wenig von dem Ukrainekonflikt. Dabei sind die Probleme dort noch lange nicht gelöst. Besonders das Volk der Krimtataren leidet unter den Folgen der Krise.

Läuft bei dir? - Alles zum Jugendkulturpreis
Im Dezember hat schon zum 19. Mal die Verleihung des Jugend- Kultur- Preises Sachsen Anhalt stattgefunden. Ein Wettbewerb bei dem unterschiedliche kulturelle Projekte von jungen Menschen ausgezeichnet werden. Dieses Mal ging es um das Motto "Wachsen".

Bei Philosophie für Anfänger dreht sich alles um die Zeit
Kennt ihr das auch? Manchmal will die Zeit irgendwie nicht vergehen. Aber dann gibt es da wieder Momente, wo die Zeit viel zu schnell vergeht. Wie bei unserer Sendung zum Beispiel. Also was ist eigentlich diese Zeit? Wir sind der Frage mal in Philosophie für Anfänger nachgegangen.

Filmtipps! Men & Chicken, Still Alice und Ex Machina
Auf dem Sofa hocken, mit der restlichen Weihnachtsschokolade und einem Glühwein in der Hand. So sieht ein entspannter Abend aus. Und was fehlt jetzt noch? Ein guter Film. Da unsere Filmfreaks Markus und Jasper leider keine Zeit hatten ein paar gute Streifen für euch herauszusuchen, haben wir das einfach selbst gemacht.